Schädlingsbekämpfung - Ihr Kammerjäger bekämpft Wühlmäuse

Wir sichern Ihnen schnelle und fachkundige Hilfe durch unsere Kammerjäger zu, wenn es um die Bekämpfung von Wühlmäusen geht.

Sofort Hilfe unter der Rufnummer 0800 815 15 15 oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Wühlmaus bekämpfen Vorschaubild

Schädlingsbekämpfung Wühlmäuse

Die Wühlmaus hat einen stumpfen Kopf, kleine Ohren und viel Pelz. Die Länge des Schwanzes beträgt ca. 15 Zentimeter.
Wühlmaus Nutzpflanzen Vorschaubild

Schaden an Nutzpflanzen

Wühlmäuse verursachen Schäden an Nutzpflanzen. Dadurch kann es zu einem Ernteausfall kommen.


Wühlmäuse bekämpfen

Je nach Gattung gibt es Wühlmäuse in unterschiedlichen Größen und Variationen. Aufgrund der erheblichen Schäden, die sie an diversen Nutzpflanzen verursachen, gehören sie zur Kategorie der Schädlinge. Sie sorgen für große Fraßschäden, wie beispielsweise an Obstbäumen. Besonders empfindliches Wurzelgemüse, wie beispielsweise Kartoffeln, können ebenfalls stark beschädigt werden. Dadurch kann es sogar zu Ernteausfällen kommen.

Ihr Kammerjäger bekämpft Wühlmäuse und sorgt für eine dauerhafte Problemlösung. Bei weiteren Fragen können Sie sich jederzeit an Veolia Schädlingsbekämpfung wenden.

 
Schädlingsbekämpfung - Unser Serviceangebot

Effektive Vorgehensweisen gegen diese Art von Schädlingen sind zum Beispiel Giftköder, Begasungsmittel oder Fallen. Ihr Kammerjäger von Veolia Schädlingsbekämpfung überprüft zunächst die Ursache für die Hügel, um eine Verwechslung mit den unter Naturschutz stehenden Maulwürfen auszuschließen. Erst nach dieser Untersuchung werden Bekämpfungsmaßnahmen durchgeführt.
 
Hügel Wühlmäuse

Hügel von Wühlmäusen

Hügel der Wühlmäuse sind flach,länglich und unregelmäßig über die Fläche verteilt.
Wühlmaus Zerstörung Grasnarbe

Zerstörung der Grasnarbe

Wühlmäuse können die Grasnarbe vollkommen zerstören und großen Schaden hinterlassen.

Für eine Bekämpfung von Wühlmäusen erreichen Sie unsere Kammerjäger telefonisch oder über das Kontaktformular.
  
Zurück zur Startseite
OK